Individueller Unterricht: Dein Anliegen zählt

 

Individueller Unterricht bedeutet das Ausarbeiten einer auf dich angepassten Yogapraxis,

welche eigenständig zu Hause geübt werden kann. 

Das Ziel des individuellen Unterrichts ist es, Einschränkungen oder Beschwerden - seien diese körperlicher oder seelischer Natur - positiv zu beeinflussen. 

 

Manchmal sind die Grenzen für eine Beeinflussung von Beschwerden sehr eng gesteckt -

und Yoga ist kein Allheilmittel.

Doch auch dann kann eine individuelle Yogapraxis helfen, mit den bestehenden Einschränkungen und Leiden besser umzugehen, indem bisher unentdeckte Selbstheilungskräfte mobilisiert und neues Selbstvertrauen gewonnen wird.

 

Empfohlen werden mindestens 4 Unterrichtsstunden - 1 Erstgespräch (mit Analyse) und 3 Folgetermine.

In den Folgestunden wird deine eigene Erfahrung im Üben mit einbezogen und somit die Praxis angepasst, überarbeitet und weiterentwickelt. 

60 Minuten "Individueller Unterricht" kosten derzeit 55,- Euro.